09 Oktober 2012

Erster Eintrag

Ökologisch Hausbauen und nachhaltig Leben

Das Ziel dieser Webseite ist Materialen und Erfahrungen zu sammeln, um allen Interessierten die Möglichkeit zu eröffnen ökologisch, nachhaltig und leistbar ein Haus zu bauen.

Ein Video sagt mehr als tausend Worte:

 

Wir, Karin Pammesberger und Andreas Chlache, verbinden dieses Ziel mit unseren persönlichen Erfahrungen, die wir beim Bau unseres Strohballenhauses machen. Wir haben uns endlich für ein Design und Konzept entschlossen und wollen noch diesen Herbst (2012), oder im Frühjahr 2013, mit dem Bau der Fundamente beginnen. Anhand unserer Erfahrungen möchten wir folgende Bauabschnitte beschreiben und zugänglich machen:

Jetzt fehlt nur noch eines. Warum ein Strohballenhaus? Die Antwort ist einfach. Sieh dir die hervorragenden Werte eines Wandaufbaus mit Strohballen an, bei einer Strohballenstärke von bloß 350 mm und je 4 cm Lehmputz:


Grafik:u-wert.net

Was kann vernünftiger sein als ein Haus aus Stroh, Lehm und Holz zu bauen, Materialen die direkt vor Ort zu Verfügung stehen, die den geringsten ökologischen Fussabdruck hinterlassen und alle modernen Dämmanforderungen erfüllen und günstig zu haben sind. Ich denke, das Strohballenhaus ist das Haus der Zukunft.

Diese Webseite ist für alle, die in einem Haus, und nicht für ein Haus leben wollen.

 

 

 

P.s.:

Und meinen Katzen muss es auch gefallen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten